Gott

Verzicht

Gott schuf den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.

[Quelle: Mark Twain]

Erfindungen

Das Internet ist eine Erfindung von Gott, damit er Updates über das Handy abrufen kann, wenn er auf Reisen ist.

[Quelle: twitter.com/FrauHerbst]

Verbesserungsvorschlag

Hallo lieber Gott, hier ein kleiner Verbesserungsvorschlag:

Das Leben sollte mit dem Tod beginnen und nicht anders herum. Stell dir das mal vor, zuerst gehst du ins Altersheim und wirst dann rausgeschmissen, wenn du zu jung wirst. Spielst danach ein paar Jahre Golf bei fetter Rente, kriegst eine goldene Uhr und fängst ganz langsam an zu arbeiten. Nachdem du damit fertig bist, gehst du auf die Uni. Du hast inzwischen genug Geld, um das Studentenleben in Saus und Braus zu genießen, nimmst Drogen, hast nichts als Weiber im Kopf und säufst dir ständig die Hucke voll. Wenn du davon so richtig stumpf geworden bist, wird es Zeit für die Schule. In der Schule wirst du von Jahr zu Jahr blöder, bis du schließlich auch hier rausfliegst. Danach spielst du ein paar Jahr im Sandkasten, dümpelst neun Monate in einer Gebärmutter und beendest dein Leben als Orgasmus.

Verzeihung

Man verzeihe mir, wenn ich nicht über alles informiert bin. Fragt bitte entweder Gott oder Google.

[Quelle: twitter.com/NGC6544]

Wunschdenken

Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl’ ihm deine Wünsche.

Erklärungsversuch

Als Gott die Menschen erschuf, war er bereits müde, das erklärt manches!

[Quelle: Mark Twain]

Gesicht

Mit 20 hat jeder das Gesicht, das Gott ihm gegeben hat, mit 40 das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat, und mit 60 das Gesicht, das er verdient.

[Quelle: Albert Schweitzer]